Wie im Innen, so im Außen!
KYBALION

Die Basis von Feng Shui ist auf Jahrtausende lange Beobachtungen und Analysen zurückzuführen, die immer das Ziel hatten Menschen, Familien und Gruppen ein gesundes und langes Leben zu ermöglichen, in dem Freude, Wohlstand und Harmonie herrschen.

Aus diesen Erkenntnissen entstammt auch die bekannte und weltweit etablierte „Traditionelle Chinesische Medizin“ (TCM), deren Ziel die Gesunderhaltung des Menschen durch Balancierung der fünf Elemente des Körpers und der YIN und YANG Energien (also der ruhenden und der aktiven Kräfte) ist.
Im räumlichen Feng Shui spielen diese Kriterien ebenfalls eine wichtige Rolle, zusätzlich muss man sich natürlich auch noch mit den etwas weiter entfernt liegenden, geografischen Umgebungsfaktoren und energetischen und astrologischen Einflüssen beschäftigen.
Warum Feng Shui wirkt? Fortgeschrittenes Feng Shui folgt der Logik, dass der Mensch sich unbewusst ein Umfeld und einen Gebäudekörper sucht oder erschafft, der zu ihm passt: „Wie im Innen so im Außen“.
Daher ist eine Feng Shui Analyse immer auch ein hervorragendes Instrument, um sich einen neutralen Eindruck über eine Person, eine Familie oder ein Unternehmen zu verschaffen, um dann mit unterschiedlichen Maßnahmen Optimierbares in Fluss zu bringen und noch nicht voll genutzte oder erkannte Potentiale auszuschöpfen.
Da eine weitere Logik im Feng Shui besagt, dass „der kleinere Energiekörper immer vom größeren Energiekörper beeinflusst wird“, kann das frühzeitige Erkennen von energetischen Schwachstellen der äußeren und räumlichen Umgebung von großem Wert sein, um vorbeugende Maßnahmen einzuleiten, die zu ausgleichenden und positiven Effekten führen.
Einen besonderen Fokus im Bereich Feng Shui erhält zudem das „Business-Feng Shui“, welches aus dem uralten Pflichtgebot entstand den König maximal zu stärken um dafür zu sorgen, dass er voller Energie, Klarheit, Kraft und Vorausschau alles überblicken und lenken konnte und sich seine Dynastie möglichst viele prosperierende Generationen fortsetzte. Gerade von diesen alten Erfahrungen lässt sich sehr viel Hilfreiches für die heutigen Betrachtungen, besonders bei Unternehmen und Geschäftshaushalten, ableiten.


Meine Erfahrungen zeigen, dass es grundsätzlich sowohl im persönlichen, als auch im geschäftlichen Bereich hoch interessant ist, eine Grundstücks- und Gebäudeanalyse nach Feng Shui vorzunehmen. Sie kann durch einen anderen, manchmal abstrakt wirkenden Betrachtungswinkel helfen, Schwachstellen frühzeitig zu erkennen – und positive Chancen und Aktivierungsmöglichkeiten für die eigene Harmonie, Gesundheit, Kraft, Stabilität und Erfolge zu nutzen.

Im Optimalfall fließt dieses know-how bei der Auswahl des richtigen Grundstücks und der Neubauplanung ein, aber es sind auch bei Bestandsobjekten viele wirkungsvolle Optimierungen möglich.

Warum ich Feng Shui mache:

2005 hörte ich erstmals bei der Neubauplanung einer renommierten Gartencenterkette, dass man sich dort mit einem Feng Shui Berater unterhalten habe. Das hat mich gleich elektrisiert, weil ich mich im Rahmen meiner beruflichen Tätigkeiten schon immer auch mit der Auswahl der perfekten Grundstücke, der optimalen Einrichtungssituation, der Wegeführung, Beschilderung und Einrichtung von Stores und Firmengebäuden beschäftigt hatte. Nun kam hier plötzlich ein Aspekt ins Gespräch den ich nur aus Büchern und Presseberichten über asiatische Großkonzerne und Banken kannte. Meine Neugier war geweckt und ich absolvierte einige Monate später meine erste Feng Shui Ausbildung bei einer deutschen Feng Shui Expertin, die jedoch noch so einiges an Fragen in mir zurück ließ. Daher wandte ich das Erlernte noch nicht offensiv an. War jedoch wie man so schön sagt von dem Thema „infiziert“ und folge meiner inneren Stimme, die mich
in den nächsten 10 Jahren um die ganze Welt führte um ganzheitliche Ausbildungen in China, Spanien, der Schweiz, Bhutan, Nepal, Indien, Malaysia und Sri Lanka zu absolvieren.

Den „Feinschliff“ erhielt ich durch meinen langjährigen Lehrer, Mentor und Geschäftspartner, einen asiatischen Professor für Akupunktur und Großmeister für Feng Shui und Tao Geomantie. Was ich bei diesem engen und sehr persönlichen Austausch über die Welt von Physik und Metaphysik gelernt habe ist von unschätzbarem Wert für mich – und fließt inzwischen in alle meine Beratungen ein.

2010 erwarb ich den Titel einer TAO Geomantie Meisterin. 2014 schloss ich in Asien meine Ausbildungen mit dem Titel einer TAO Geomantie Seniormeisterin ab.

Dieses umfangreiche Wissen und das daraus resultierende tiefe und ganzheitliche Verständnis, stelle ich Ihnen sehr gerne für Ihre persönlichen und geschäftlichen Bereiche zur Verfügung.

Wobei Ihnen Feng Shui helfen kann:

    Auswahl und Bewertung von optimalen Grundstücken, Analyse von bestehenden Gebäuden und Neubau von besonders kraftvollen und individuellen Gebäuden, Gestaltung- und Einrichtung vitaler und harmonischer Lebens- und Arbeitsräume, Gestaltung besonderer Parks, Gärten und Außenanlagen. Gestaltung eines außergewöhnlichen Gebäudes, das zu Ihnen und Ihrem Unternehmen passt wie ein ganz besonderer Maßanzug. Sie werden den Unterschied spüren!